Kostenfreie Umbuchung wenn die Einreise nicht möglich ist

Sobald die Grenzen für Ausländer öffnen, wird der Andrang auf Reisen ins Covid-19-freie Neuseeland international sehr groß sein. Aktuell hoffen wir, dass dies gegen Ende 2020 passiert, siehe unser ausführlicher Blogartikel zur Covid-19-Lage in Neuseeland.

Wir verzeichnen ein großes Interesse an unseren Programmen. Und wir möchten, dass unsere Teilnehmer in den Startlöchern stehen, sobald die Grenzen öffnen!

Genaue Voraussagen sind aber bekanntlich in diesen turbulenten Zeiten der Corona-Krise schwierig. Um trotzdem etwas Planungssicherheit zu schaffen, bieten wir unseren Teilnehmern deshalb folgendes an: Wenn Du Dich zu unserem Programm anmeldest während die neuseeländischen Grenzen noch für Ausländer geschlossen sind und eine Anzahlung leistet, bereiten wir Deine Auszeit bereits so weit wie möglich vor.

Wir können z.B. bereits folgende Leistungen erbringen:

  • Betreuung und regelmäßige Updates durch einen deutschsprachigen Ansprechpartner vor Ort in Neuseeland
  • Abstimmung der Bewerbungsunterlagen für Work and Travel-, Freiwilligendienst-, Praktikums- oder Au-pair-Platzierungen
  • Beratung zu Flugbuchungen und Stopover-Möglichkeiten
  • Informationen zur Visumsbeantragung
  • Beratung zum Abschluss von Reiseversicherungen
  • Login zum exklusiven Auszeit Teilnehmerbereich mit ausführlichen Informationen u.a. zu Reisevorbereitung, Leben in Neuseeland, Rundreise durch Neuseeland und Autokauf

Dafür verlangen wir eine Anzahlung von 25% der von Dir gebuchten Programme. Bei Sprachkurs- und Gastfamilienbuchungen verlangen wir die 25% nur auf die Anmelde- bzw. Vermittlungsgebühren, nicht auf die Kosten der Unterbringung bei der Gastfamilie und des eigentlichen Sprachunterrichts.

Kostenfreie Umbuchung für Flexibiltät bei weiter geschlossenen Grenzen

Stellt sich in den Wochen vor Deiner geplanten Anreise heraus, dass die neuseeländischen Grenzen Covid-19-bedingt noch länger für Ausländer geschlossen bleiben und Du nicht wie geplant einreisen kannst, bieten wir zwei Optionen:

  1. Kostenfreie Umbuchung Deiner Reise: Entweder auf unbestimmte Zeit bis die Einreise wieder möglich ist oder auf ein neues Startdatum. Bei einer Verschiebung fallen keine zusätzlichen Kosten an.
  2. Stornierung der Reise: Laut unseren AGB neuseeländischem Recht steht uns in diesem Fall eine Aufwandsentschädigung zu, und wir behalten die Anzahlung. Weitere/höhere Stornogebühren fallen nicht an. Solltest Du aber neu buchen wenn Deine Einreise nach Neuseeland wieder möglich ist, ziehen wir diese Stornogebühr gerne von der neuen Buchung ab!
Auszeit Neuseeland kostenfreie Umbuchung

Hast Du noch Fragen und möchtest mehr über uns erfahren?

  • Nimm an einem unserer Webinare live aus Neuseeland teil. Webinar-Termine und Links zur Anmeldung findest Du auf unserer Infoveranstaltungen-Seite.